Antrag auf Hundespielplatz

In den Memminger Parkanlagen bzw. im Grüngürtel um die Stadtmauer wird ein Areal
eingezäunt in dem Hundebesitzer ihre Hunde frei - ohne Leine - laufen lassen können.

Hundebesitzer aus der Innenstadt vermissen einen Ort, an dem sie ihre Vierbeiner frei laufen
lassen können. Gerade ältere Menschen knüpfen über ihren Hund Sozialkontakte. Der tägliche
"Gassigang" strukturiert den Alltag, fördert die Beweglichkeit und verhindert die Vereinsamung.
Die Grünanlagensatzung mit der grundsätzlichen Leinenpflicht für alle Hunde egal welcher
Größe, kollidiert allerdings mit diesem Gedanken. Denn Hunde müssen an einer 2 m Leine
geführt werden.

Sofortprogramm Klima

Wir bitten, dem Stadtrat folgenden Antrag zur Abstimmung vorzulegen:
1. Die Stadt Memmingen beauftragt umgehend das EZA oder eine ähnliche
Organisation mit der Überarbeitung des Memminger Klimakonzepts, insbesondere der Kennzahlen.
2. Zukünftig ist jede Investition größer 20.000 Euro nicht nur finanziell, sondern auch im Hinblick auf die Klimawirkung abzuschätzen. Diese sind in einer Liste festzuhalten.
3. Aus gegebenem Anlass ist auf mindestens 4 Jahre eine Stelle zu schaffen,
die sich ausschließlich mit der Umsetzung der Klimaziele der Stadt Memmingen beschäftigt.

 

Geplanter Erwerb der Flughafengrundstücke

Den Medien war zu entnehmen, dass der Verkauf von Airport-Grundstücken an die Gebietskörperschaften unmittelbar bevorsteht. Wir bitten daher dem Stadtrat folgenden Antrag vor der Abstimmung über den Kauf der Grundstücke vorzulegen. Unsere Fraktion beantragt:

1. Mindestens eine Woche vor dem geplanten Beschluss über den Erwerb der Flughafengrundstücke ist dem Stadtrat eine Wirtschaftlichkeitsrechnung mit einer mit Wahrscheinlichkeiten belegten Sensitivitätsanalyse hierzu vorzulegen.

Pendlerparkplätze im Parkhaus am Bahnhof

Wir bitten dem Stadtrat folgenden Antrag zur Abstimmung vorzulegen

  1. Die Stadt schafft im Rahmen eines Versuchs zeitlich befristet auf ein Jahr 50 Pendlerparkplätze im Parkhaus am Bahnhof. Diese werden zum Preis von Dauerparkplätzen (ca. 50 Euro/Monat) angeboten und nur gegen Vorlage einer Jahreskarte ausgehändigt. Nach einem Jahr ist der Versuch auf seine Kosten hin zu evaluieren.

Einstellung von 200.000 Euro für die Verbesserung des Busverkehrs

Wir bitten dem Stadtrat im nächsten 1. Senat folgenden Antrag zur Abstimmung vorzulegen:
Im Haushalt der Stadt Memmingen wird ein 2017 ein Betrag von 200.000 Euro zur
Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs eingestellt. Dieser Betrag
wird benötigt, wenn erste Ergebnisse des seit drei Jahren in Erstellung befindlichen Nahverkehrsplans noch dieses Jahr umgesetzt werden sollen.

Anträge unserer Stadtratsfraktion

Einstellung von 200.000 Euro für die Verbesserung des Busverkehrs (11.02.2014)
-> Auszug Nahverkehr

Anfrage zur Steigerung der Aufenthaltsqualität für Kinder im Rahmen der Erneuerung der Fußgängerzone (02.02.2014)

Antrag Energiemanager (24.01.2014)

Überleitung von Raumpflegepersonal von der SMS zur Stadt Memmingen (15.01.2014)

Anfrage zur Durchführung des integrierten Gesamtkonzept Steinheim (05.01.2014)

Nachfrage zu Antrag Lärmschutz an der A7 (02.12.2013)

Gesamtkonzept für schnelles Internet in ganz Memmingen (30.10.2013)

Datennetz-Anschluss: Verlegung von Leerrohren bzw. Glasfaserkabeln
im Neubaugebiet "Nördlich des Aumühlwegs" in Steinheim (16.10.2013)

Antrag zur Quartiersentwicklung „Bahnhofareal“ (13.09.2013)

Nachfrage zur Umsetzung des Antrags auf Verbesserung des Raumkonzepts
für die Volkshochschule (31.07.2013)

-> ursprünglicher Antrag „Erarbeitung eines Raumkonzepts für die Volkshochschule“ (18.10.2003)

Widerspruch zur Nichtbehandlung eines Antrags (30.07.2013)

Bescheid zu Anträgen (18.07.2013)

Glasfaser-Erschließung Neubaugebiete (24.06.2013)

Antrag zum DSL-Ausbau (25.02.2013)

1. Nachtrag zu "Öffnungszeiten des Memminger Hallenbades an Sonn- und Feiertagen" (24.02.2013)

Anfrage zum Scoping Verfahren ABS 48 (24.02.2013)

2. Antrag "Familienfreundliche Stadt" (02.12.2012)

Antrag "Müllgebühren in einer familienfreundlichen Stadt" (26.11.2012)

Antrag "Lückenschluss des Geh- und Radweg an der Egelseer Straße" (13.11.2012)

Antrag "Mehr Steuergerechtigkeit in Memmingen" (12.02.2012)

Antrag "Neuausschreibung eines Vertrags über die DSL-Versorgung in den Stadtteilen" (17.12.2011)

Antrag "Vorlage von Verträgen als Abstimmungsgrundlage" (17.12.2011)

Nachfrage und Antrag Lärmschutzwände (12.08.2011)

Antrag Bildungsportal und Bildungsberatung (01.12.2010)

Antrag Lärmschutz (18.11.2010)

Antrag Weinmarkt 2010 (18.11.2010)

Antrag Familienfreundliche Stadt (18.11.2010)

Antrag Parkdeck Augsburger Straße (18.11.2010)

Nachfrage Ausbau Airport (18.11.2010)

Nachfrage Förderung des Ehrenamts (18.11.2010)

Nachfrage Umsetzung Antrag Klimaschutz (18.11.2010)

Antrag zum Haushalt 2010 (17.02.2010)

Bürgerfreundliche Öffnungszeiten zur Eintragung bei Volksbegehren (24.09.2009)

Änderung der Gebühren am Flughafen Memmingerberg (24.09.2009)

Stärkung der Jugend-Sozialarbeit als präventive Maßnahme (28.01.2009)

Stärkung der Attraktivität des Weinmarkts und Verbesserung der Erreichbarkeit der Geschäfte in der Stadt (28.01.2009)

Abwasseranlage Dickereishausen und steinerne Brücke (29.01.2009)

Kostenschätzung für den Rückbau der Ortsdurchfahrt durch Steinheim (29.01.2009)

Anträge „Abkürzung des Tannheimer Bogens" (07.01.2009)

Fertigstellung des unteren Prielwegs (14.09.2008)

Antrag auf Einrichtung eines „Tag des Ehrenamts" (14.09.2008)

Behandlung von Anträgen aus den Jahren 2001 und 2002 (10.02.2003)

Die ÖDP Memmingen-Unterallgäu verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen